Herzlich willkommen beim
Evangelischen Verein Fellbach e.V.

Hier geht es zu unserer Unternehmensvision.

 

 

Foto: Fotolia

Diakoniestation = erstklassig!

Die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Diakoniestation wurde erneut mit der Note 1,0 bewertet. Den Prüfbericht des Medizinischen Dienstes finden Sie hier

Foto: Fotolia

Damit Ihre Spende bei uns ankommt!

Unser neues Spendenkonto bei der Volksbank am Württemberg:
IBAN: DE56 6006 0396 1558 0580 01
BIC:   GENODES1UTV
Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung

Die Zeitschenker sind auf dem Weg

13 Zeitschenkerinnen haben nach ihrem Einführungskurs begonnen, Menschen in Fellbach ihre Zeit zu schenken. Ganz nach ihren individuellen Interessen und dem persönlichen Zeitbudget kommen sie zu Menschen, die sich auf ihre Besuche freuen. 

Sie möchten Zeitschenker werden? Sie möchten sich beschenken lassen? Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Ehrenamtskoordinatorin Andrea Schöttgen, Tel. 0711 58 56 76-45.

Die Zeitschenker treffen sich einmal im Monat zum Erfahrungsaustausch (Termine). Kommen Sie einfach vorbei!

mehr Projektinfos hier

Hospizgruppe Fellbach bietet Begleitung

Der Evangelische Verein Fellbach e.V. hat zusammen mit dem Philipp-Paulus-Heim und der Hospizstiftung Rems-Murr-Kreis e.V. die Hospizgruppe Fellbach gegründet. Im März 2014 haben die ehrenamtlich Engagierten ihre Ausbildung als Hospizbegleiter und -begleiterinnen abgeschlossen. Sie begleiten Menschen in der Zeit des Sterbens und bieten Schwerstkranken, Sterbenden und ihren Angehörigen Hilfe und Entlastung beim Abschiednehmen und in der Trauer. Der Sterbende und seine Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt - egal welche Krankheit er hat, welche Religion und Nationalität. Die Einsätze sind kostenfrei. Kontaktperson ist Frau Carola Heß (Tel. 0711/99 32 403). Weitere Informationen gibt auch die Hospizstiftung (Tel. 07191/34 41 94-0).

Urban Gardening beim C.F.Werner-Kindergarten

Unter dem Motto "Urban Gardening - wir lassen Blumen sprechen" haben sich die Kinder an der Aktion der Stadt Fellbach im Vorfeld der Interkommunalen Gartenschau Stadt Land Rems 2019 beteiligt. Die Flowerballs waren schnell gepflanzt im bunt bemalten Beet - jetzt sind die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner für die Pflege verantwortlich. Das erste Grün ist schon zu sehen - und bald ziert ein buntes Blumenmeer die Stadt!